News

18.01.
Driving Range gesperrt
Die Driving Range ist am Montag, den 24. Januar bis 10:30 Uhr gesperrt. mehr Informationen →
12.01.
Wichtige Änderung in 2022: Wegfall des Versicherungsschutzes über den DGV
Zukünftig ist nicht mehr jedes Golfclubmitglied, das auf einer Anlage in Deutschland Golf spielt, automatisch über den DGV haftpflichtversichert. mehr Informationen →
01.12.
Ende der Turniersaison und Registrierten Privat Runden (RPR)
Mit Ende des Monats November endet auch unsere Turniersaison. mehr Informationen →
24.11.
Ab Mittwoch, 24. November 2021: Corona 2G Regel
Das Spielen auf dem Platz, auf der Driving Range und auf allen Übungsbereichen ist nur nach vorheriger Anmeldung im Sekretariat möglich, um den 2G Nachweis vorzulegen. Sollten wir bereits Ihren 2G Status im Sekretariat gespeichert haben, so ist eine Anmeldung nicht notwendig. mehr Informationen →
02.11.
BUGGY FAHRTEN IM WINTER
In der Winterzeit sind Buggys nur auf dem Links Course möglich. mehr Informationen →
01.11.
Der Kölner Golfclub sucht Greenkeeper/in in Vollzeit
Du hast eine abgeschlossene Ausbildung als Greenkeeper/in, Landschaftsgärtner/in oder eine vergleichbare Ausbildung und arbeitest gerne selbstständig im Grünen? Dann bist Du bei uns genau richtig. mehr Informationen →

Platzinformationen

Täglich aktuell ab 8.15 Uhr morgens!
Range

geöffnet.

Championship Course

Service Counter schließt heute,
22. Januar um 15:30 Uhr

geöffnet
Keine Buggys erlaubt!

Links Course

geöffnet

Keine Buggys erlaubt!

Service Counter schließt heute,
22. Januar um 15:30 Uhr

Pitch-Course

geöffnet
Keine Buggys erlaubt!

Restaurant

geöffnet.

Öffnungszeiten

Täglich aktuell ab 8.15 Uhr morgens!
Service-Center

Service Counter schließt heute,
22. Januar um 15:30 Uhr

Kölner Golfclub

Die Golfanlage der Zukunft


Der Kölner Golfclub ist jung, modern und zukunftsweisend. Wir verstehen uns als Gastgeber für Golfer und all jene, die es werden wollen, und vereinen unter unserem Dach die vielfältigen Interessen sport- und naturbegeisterter Menschen. Erst 2012 im Äußeren Kölner Grüngürtel eröffnet, haben wir heute mit zwei 18-Loch-Plätzen und einem 9-Loch-Kurzplatz die meisten Spielbahnen in NRW, die zusammen mit unserem CLUBHAUS ein perfektes Pa(a)r bilden. Unser einmaliges Zusammenspiel aus offenem Konzept, außergewöhnlichem Design, maßgeschneidertem Trainingsangebot und positiver Ökobilanz wurde mehrfach ausgezeichnet und steht Golfern wie Noch-nicht-Golfern gleichermaßen offen. Dabei orientieren wir uns an Ihrem individuellen Freizeitverhalten – entsprechend unserer Philosophie: „Jeder, der Golf spielen möchte, soll dies nach seinen eigenen Wünschen und Möglichkeiten tun dürfen“. Und das gilt auch für unsere TARIFE: SIE ENTSCHEIDEN SELBST, WIE VIEL ZEIT SIE AUF UNSEREN COURSES VERBRINGEN MÖCHTEN.

Mehr Informationen →

Unser Clubhaus

Wohlfühlen mit Weitblick


Unser neues Clubhaus soll Ihr zweites Zuhause werden: ein Ort der Geselligkeit und des Wohlfühlens für Sie und Ihre Freunde – Jeden Tag 24 Stunden geöffnet und mit grandiosem Blick über unsere Golfanlage. Das lang gestreckte, barrierefreie Gebäude besticht durch seine zeitlos-moderne Architektur und sein zukunftsweisendes Konzept: Eine "Mall" führt vom großen Parkplatz durch die gemütliche Lobby direkt auf den Golfplatz – vorbei am Shop und am Service-Counter, am Trolleyparkplatz, am Restaurant KÖLN11 samt Showküche und über die große Sonnenterrasse. Wir heißen Golfer und Gäste willkommen – auch in unseren Gästezimmern sowie in der Physiotherapie-Praxis im Untergeschoss.

Mehr Informationen →






Aktuelles

Wichtige Änderung in 2022:

Wegfall des Versicherungsschutzes über den DGV


Grundsätzlich ist jeder Golfer selbst dafür verantwortlich, für den Fall, dass durch sein Golfspiel (bspw. durch einen nicht richtig getroffenen Ball, o.ä.) ein Schaden entsteht oder ein Mensch verletzt wird, eine Versicherung abzuschließen.
Nicht alle privaten Haftpflichtversicherugen kommen in so einem Fall für den entstandenen Schaden auf. Dies sollte jeder Golfer unbedingt im Vorfeld mit seiner privaten Haftpflichtversicherung klären.

Um diese eventuelle Versicherungslücke zu schließen gab es bis 2021 eine zusätzliche Versicherung aller Golfclub Mitglieder über den DGV.

Dies hat sich in 2022 geändert: Zukünftig ist nicht mehr jedes Golfclubmitglied, das auf einer Anlage in Deutschland Golf spielt, automatisch über den DGV haftpflichtversichert.

Ab der kommenden Saison (mit Jahresbeginn 2022) gibt es ein neues Versicherungsmodell für Golfspieler. „Automatisch“ versichert sind ab 2022 nur noch Kinder und Jugendliche bis achtzehn Jahre. Alle anderen haben zukünftig die Möglichkeit, sich für nur 12€ im Jahr zu versichern und das mit verbessertem Leistungsumfang gegenüber dem vorherigen Versicherungsschutz.


Weitere Informationen >>