Offizielles Ausbildungs- und Prüfungszentrum

Deutschland-West der PGA of Germany

Als Ausbildungs- und Trainingszentrum der Professional Golfers Association of Germany (PGA) für Deutschland West ergänzt der Kölner Golfclub ab 2014 die bisherigen Standorte Bad Griesbach (Süd) und Fleesensee (Ost). Die herausragenden Trainings- und Seminarbedingungen im Kölner Golfsportzentrum ermöglichen vielfältige Aus- und Fortbildungsveranstaltungen sowie Prüfungen für alle angehenden Professionals der PGA.

Der Kölner Golfclub ist seit dem 1.1.2014 offizielles Ausbildungs- und Prüfungszentrum der Professional Golfers Association of Germany (PGA) für den Westen Deutschlands und ergänzt die beiden Standorte Bad Griesbach (Süden) und Fleesensee (Osten).

Vielfältige Aus- und Fortbildungsveranstaltungen werden dann aufgrund der herausragenden Trainings- und Seminarbedingungen im Kölner Golfclub abgehalten. Die zukünftigen PGA Professionals erfahren ihre dreijährige Ausbildung damit in einer der modernsten Golfanlagen Deutschlands. In Blockseminaren werden Kompetenzen in den Fachbereichen Golfunterricht, Golftechnik und Sportwissenschaft vermittelt. Aber auch kaufmännische Grundlagen, Materialkunde, Regeln, Platzkunde, Wettspielorganisation, Golfgeschichte und Schlägerreparatur werden unterrichtet. Diese Seminare finden deutschlandweit in allen Ausbildungszentren sowie in weiteren fünf Ausbildungsstützpunkten statt. 


In den Zentren Hartl Resort Bad Griesbach, Golf & Country Club Fleesensee und Kölner Golfclub legen die Azubis ihre Prüfungen sowie die PreCourse- und Eingangstests ab.