Golf und Gesundheit

Im Therapiezentrum, der ersten "PGA Golf Klinik" in Deutschland, haben der Kölner Golfclub und das Dreifaltigkeits-Krankenhaus (DFK) in Köln 2014 ihre Kompetenzen gebündelt. Ziel dieser neuen Schnittstelle zwischen Medizinern und Golflehrern ist es, das Thema "Golf & Gesundheit" als Präventivsportart und Reha-Maßnahme gleichermaßen anzubieten.

Kompetenzteam Golf & Gesundheit

Ein effizienter Golfschwung ist auf Dauer nur mit einem gesunden Körper möglich! Davon sind Dr. Holger Herwegen und Jörg Fronczak überzeugt. Der medizinische Leiter des Kölner Golfclubs und der PGA Health Pro bilden das neue Kompetenzteam Golf & Gesundheit.

Auf der ersten Info-Veranstaltung am 2. März machte Dr. Herwegen deutlich, dass Golf bei entsprechendem Training viele positive Vorzüge für die Gesundheit mit sich bringen kann. So sollte Golf idealerweise mit einem Pulsschlag von etwa 130 gespielt werden. Bei dieser Belastungsgröße finden, so der Mediziner, positive Adaptionsvorgänge im Körper statt, die sich nachhaltig auf die Gesundheit, den Stoffwechsel und das Golfspiel auswirken können.

Jörg Fronczak erklärte, welchen Stellenwert das richtige Greifen und ein effizientes Hebelsystem für das Golfspiel und für die Gesundheit haben:

„Wenn das Hebelsystem nicht richtig aufgebaut ist, übernimmt der Körper instinktiv die Aufgabe, Kraft und Geschwindigkeit aufzubauen. Dies kann zusammen mit falschen Technikbildern zu möglichen Schädigungen im Bewegungsapparat und zu Schmerzen führen."

 

Ausbildungszentrum Golf & Gesundheit  

 

Sprechstunde "Golf und Gesundheit"

Dr. med. Holger Herwegen ist Facharzt für Chirurgie, Sportwissenschaftler und medizinischer Leiter des Kölner Golfclubs. Als Spezialist für golfmedizinische Fragen bietet er jeden Mittwochnachmittag eine Sprechstunde im Kölner Golfsportzentrum an.

Willkommen sind sowohl Golfer als auch (Noch-)Nicht-Golfer. Wir untersuchen u. a. den Haltungs- und Bewegungsapparat sowie das Herzkreislaufsystem im Ruhezustand und unter Belastung. Neben der Diagnostik stehen medizinisch-therapeutische Maßnahmen im Vordergrund. In der Zusammenarbeit mit anderen medizinischen Disziplinen helfen wir Ihnen, Ihre Gesundheit nicht nur zu erhalten, sondern auch gesundheitlichen Risikofaktoren und Erkrankungen vorzubeugen.

Nach der Diagnose folgt die Praxis – in Form einer Trainingstherapie vor Ort und später zusammen mit einem sportmedizinisch geschulten Golftrainer. Denn im Kölner Golfclub werden Golftraining und medizinische Trainingstherapie mit hohem Motivationscharakter kombiniert.

Die individuelle Betreuung ist uns ebenso wichtig, wie die auf jeden Patienten abgestimmte, umfangreiche Trainingsplanung und -steuerung. Wir sprechen nicht nur über Gesundheit, wir machen Gesundheit!

Wir behandeln sowohl gesetzlich als auch privat versicherte Patienten, können die medizinischen Leistungen allerdings nur privat in Rechnung stellen. Alle Gebühren richten sich nach der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte, Stand 1.1.2002).

Sprechstunden nach Vereinbarung
Tel.: 0221 - 27 72 98-79
E-Mail: hherwegen (at) koelner-golfclub.de 
Kölner Golfclub: Freimersdorfer Weg, 50859 Köln


Leistungsspektrum