Tägliche Beregnung des Golfplatzes


Aufgrund der hohen Temperaturen und des wenigen Regens läuft die Bewässerung des Golfplatzes zur Zeit länger als gewohnt.

Hintergrund ist leider die lange Trockenheit, daher müssen wir statt den üblichen 10 Stunden zur Zeit ca. 14 Stunden lang die Anlage bewässern um den jetzigen Zustand zu erhalten und zu verhindern, dass das Gras, die Bäume, etc. noch mehr leiden.

Aus diesem Grund beginnt die Bewässerung zur Zeit bereits gegen 20 Uhr und wechselt anschließend weiter auf den Championship und Links Course. Da eine Bewässerung aller Bahnen gleichzeitig leider nicht möglich ist und immer nur nacheinander ergfolgen kann, endet die Bewässerung am frühen Morgen des nächsten Tages.

Vielen Dank für Ihr Verständnis