Kölner Stadtmeisterschaften 2021

Der Kölner Golfclub hat am Wochenende die diesjährige Stadtmeisterschaft dominiert.

Das Turnier wurde an zwei Spieltagen auf den Anlagen des Kölner GC und dem V-Golf Sankt Urbanus ausgetragen.

Mit Finja Freese (76 + 79 Schläge) stellt der Kölner GC die Stadtmeisterin 2021, den zweiten Platz erkämpfte sich ihre Club-Kameradin Esther Remberg-Schimpf (89+74). Bei den Senioren belegten zwei weitere Mitglieder des Kölner GC die beiden vorderen Plätze: Der Sieg ging an Torge Hidding (82+84) vor Thomas Straube (84+83), bei den Seniorinnen sicherte sich Jessica Walitzkus vom Kölner GC (89+82) den Titel vor Tatjana Röller vom Leverkusener GC (93+86). Der Golf- und Landclub Köln durchbrach die Kölner GC-Dominanz und stellt mit Julius Gieraths (85+76) den Kölner Stadtmeister 2021 vor Valentin Frechen vom Kölner GC (85+80).

Die Kölner Stadtmeisterschaften 2021 wurden nach einem neuen Format ausgetragen. War es mehr als 20 Jahre üblich, dass das Turnier immer auf den Anlagen des Marienburger GC und des Golf- und Landclubs Köln ausgetragen wurden, kommen jetzt weitere Plätze ins Spiel, eine Folge des deutlichen Wachstums, den der Golfsport in der jüngeren Vergangenheit in Köln erlebt hat. Die Stadtmeisterschaften 2022 werden auf den Plätzen von KölnGolf in Köln-Roggendorf sowie im Golf- und Landclub Köln in Bergisch-Gladbach ausgetragen. Der Leverkusener Golfclub nimmt am Wettbewerb teil, da sein Platz auf Kölner Stadtgebiet liegt. (ksta)

Zum guten Schluss möchten wir noch unserem Mitglied Michael Hadwiger zum Hole in One gratulieren. Dies wurde am ersten Tag der Kölner Stadtmeisterschaften auf der Bahn 3 des Championship Courses gespielt. So sehen Sieger aus.

Die Sieger (von links): Valentin Frechen, Julius Gieraths, Torge Hidding, Thomas Straube, Jessica Walitzkus, Esther Rehberg-Schimpf, Finja Freese, Tatjana Röller

Corona 2G Regel auf der gesamten Anlage

Ab Mittwoch, den 24. November 2021


Liebe Golfer, liebe Golferinnen,

leider sind auch 18 Monate nach bekannt werden des SARS CoV 2 Virus keinerlei Besserungen in Sicht. Es kommt leider noch schlimmer und aufgrund der neuen Coronaschutzverordnung vom 24.11.2021 verschlechtert sich der Zustand.

Das Spielen auf dem Platz, auf der Driving Range und auf allen Übungsbereichen ist nur nach vorheriger Anmeldung im Sekretariat möglich, um den 2G Nachweis vorzulegen. Sollten wir bereits Ihren 2G Status im Sekretariat gespeichert haben, so ist eine Anmeldung nicht notwendig.

Damit wir Ihnen weiterhin die Anlage zur Verfügung stellen können, bitten wir Sie zeitgerecht, vor Ihrer Startzeit am Counter im Clubhaus zu erscheinen, damit wir Ihren aktuellen Status 2 G (geimpft, genesen) in PC Caddie hinterlegen können.

Ausgenommen von der 2G Regelung sind Kinder bis einschließlich 15 Jahren.

Unsere Mitarbeiter sind angehalten, Ihren Status zu kontrollieren. Bei Nichteinhaltung sehen wir uns gezwungen, Sie des Platzes zu verweisen und Sie bis zum Vorlegen am Counter der notwendigen Dokumente zu sperren.

Wir bitten um Ihre Mithilfe um eine Schließung der Anlage zu vermeiden.

In diesem Sinne wünsche wir Ihnen und uns für die bevorstehende Zeit alles Gute und bleiben Sie gesund.