CLUBMEISTERSCHAFTEN 2019


Mit bestem Golfwetter begann der erste Tag der Clubmeisterschaften. Das Greenkeeping-Team hatte hervorragende Arbeit geleistet, damit unsere Golferinnen und Golfer perfekte Platzbedingungen vorfinden konnten. Bei herrlichem Sonnenschein starteten die ersten Teilnehmer pünktlich um 8 Uhr auf unserem Championship- sowie Links Course. Die Damen und Herren wie auch die Mädchen und Jungen spielten am ersten Tag den Links Course, der mit seinen schnellen und bewegten Grüns einige Teilnehmer vor große Herausforderungen stellte. Die Seniorinnen und Senioren versuchten sich auf dem Championship Course eine gute Ausgangsposition für den zweiten Tag zu erspielen.

Nach der ersten Runde war in allen Altersklassen das Teilnehmerfeld noch sehr eng beisammen und versprach somit einen spannenden Finalsonntag.

Die Voraussetzungen am 2. Turniertag waren im Vergleich zum Vortag deutlich schwieriger. Leichter Regen in den Morgenstunden begleitet von spürbarem Wind, erschwerten die Bedingungen für die früh startenden Teilnehmer.

Als die Führenden von Samstag auf die Runde gingen, stabilisierte sich das Wetter und die Spannung stieg stündlich.

Neal Ulrich war mit einem 4 Schläge-Vorsprung gestartet, doch ein Triple Bogey an Bahn 16 ließ das Feld wieder eng zusammenrücken. Am Ende war es 1 Schlag der den Unterschied ausmachte. Ben Konzorr konnte seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen, Neal Ulrich einen Schlag dahinter auf Platz zwei und Tobias Scholz durfte sich über den dritten Platz freuen.

Bei den Damen war es ähnlich spannend. Neue Clubmeisterin ist Lena Hassert, die Esther Remberg-Schimpf auf dem zweiten Platz und Emilia von Glahn auf Platz drei hinter sich lassen konnte.

Neuer Clubmeister bei den Seniorinnen ist Leonie von Kleist, die sich gegen Barbara Oberkötter und Monika Konzorr durchsetzen konnte.

Tobias Schimpf wurde mit einem 6 Schläge Vorsprung neuer Clubmeister der Senioren und konnte Ingo Albrechts und Eckhard Schwipper auf Distanz halten.

Maja Schneider und Edorado Ottomaniello sind unsere neuen Clubmeister der Altersklasse Mädchen und Jungen. Unser jüngster Clubmeister in der Handicapklasse 37-54 der Mädchen und Jungen wurde Jesco von Lettow-Vorbeck.

Mit der untergehenden Sonne begann auf unserer Außenterrasse die Siegerehrung. Die extra für die Clubmeisterschaften aufgebaute Bühne betrat zuerst der Geschäftsführer des Kölner Golfclubs Norbert Amand um ein paar Worte an die Teilnehmer zu richten. Direkt im Anschluss wurden die Clubmeister und Platzierten geehrt, bevor der Abend mit Freigetränken und Kölscher Musik richtig Fahrt aufnahm. Es wurde bis spät abends getanzt, gelacht und mitgesungen.

Wir möchten uns auf diesem Wege bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ganz herzlich bedanken und gratulieren den Siegern zu Ihren Leistungen!


Zur Übersicht aller Clubmeister sowie Bildergalerie >>