Clubmeisterschaften 2017

 

Wetter, Spieler, Gastronomie und Physio = viermal TOP!

 

Die Ergebnisse der Clubmeisterschaften im Kölner Golfclub zeigten in diesem Jahr das insgesamt wieder stark gestiegene Spielniveau unserer Mitglieder im Verhältnis zum Vorjahr.

 

Alleine bei den Herren gab es rund 50 Spieler mit einstelligem Handicap die angetreten waren ihren Meister auszuspielen.

 

Das Sana-Dreifaltigkeitskrankenhaus bot an beiden Spieltagen großzügig kostenlose und kompetente physiotherapeutische Behandlung für alle Teilnehmer/innen durch Rolf Eilers an und auch das Wetter spielte mit, denn Windstille und viele Sonnenstunden an beiden Tagen sorgten für gute Scores.

 

Auch die Gastronomie zeigte was sie kann: zur täglichen Start- und Halfway Verpflegung gab es nach 36 Löchern für alle Teilnehmer ein ausgesucht leckeres Drei-Gang-Menü, das mit viel Lob bedacht wurde. Im Rahmen der Siegerehrung viel der Dank an die Gastronomie daher besonders herzlich aus.

 

Auch das Greenkeeping Team hatte alle Hände voll zu tun. Noch vor 14 Tagen das Final Four gestemmt, jetzt die Clubmeisterschaften und ab Montag beginnt die komplette Neueinsaat des Platzes – vielen Dank an das Team um Bryan Inglis und Respekt vor der Leistung seiner Greenkeeper!

 

Mehrere Hundert Zuschauer verfolgten die Putts der letzten Flights an Grün 18 von Championship Course und Links Course und konnten folgenden Siegern gratulieren:

 

SENIOREN             

1) Reinhard Waier                             76 + 73 = 149

2) Eberhard Groß                              81 + 71 = 152                                   

3) Joachim von Lauff                         87 + 70 = 157  

 

SENIORINNEN      

1) Leonie von Kleist                         82 + 76 = 158                                   

2) Barbara Oberkötter                    94 + 75 = 169                                   

3) Hedwig Verreschi                        92 + 78 = 170  

 

HERREN                 

1) Christopher Liedtke                     61 + 72 = 133                                   

2) David Li                                         58 + 77 = 135                                   

3) Fabio Schmitz                               66 + 71 = 137  

 

DAMEN                    

1) Jette Schulze                               68 + 74 = 142                                   

2) Julia Ley                                       64 + 79 = 143                                   

3) Greta Rietdorf                             64 + 83 = 147  

 

JUNGEN (bis Hcp. 36)                 

1) Jan Schmidt                                  66 + 79 = 145                                   

2) Luis Reina                                     66 + 83 = 149                                   

3) Jonas F. Lalee                               66 + 86 = 152  

 

MÄDCHEN (bis Hcp. 36)             

1) Finja Freese                                    77 + 94 = 171                                   

2) Maja Schneider                              77 + 105 = 182                                   

3) Abelina Dalewski                            81 + 102 = 183  

 

JUNGEN und MÄDCHEN gemischt, Spielklasse 6 (Hcp. 37 bis 54, 2 x 9 Löcher)                 

1) Robin Y. Senft                              37 + 57 = 94                                   

2) Lasse van den Berg                     49 + 55 = 104                                   

3) Kim Johann                                   45 + 62 = 107    

 

 

Ein Link zu den Bildern des Tages folgt in Kürze.