Abschlussfahrt Jugendmannschaft

Performance Team

23.10. – 25.10.2015
Brunssumer Heide / Niederlande

Ankunft Freitagabend und gemeinsames  Abendessen.  Highlight an diesem Abend war die Übergabe der „Aufstiegscaps“ die ab diesem Zeitpunkt nicht mehr abgesetzt wurden!

Man war sehr gespannt auf die 45 Loch Anlage des Golfclubs Brunssummer Heide und die Erwartungen wurden mehr als erfüllt , aber zunächst erschien man gemeinsam und einheitlich mit Cap zum Abschlag an der 1. Die Brunssum Open 2015 waren eröffnet…

Enge Waldschneisen mit altem Baumbestand, steiles Anspielen auf erhöhte Grüns, viel Wasser und auch Inselgrüns – der Platz hat alle richtig gefordert.

Wer sich diesem schwierigen Platz stellt, hat auch ein anständiges Essen verdient… und das gab es dann auch. Also auf zum Essen!!!

Ein Team toller Jungs und junger Männer, die eine gemeinsame Leidenschaft verbindet – GOLF. Es war ein tolles Wochenende und für Felix Winden und Torin Reich der letzte Auftritt in einer Jugendmannschaft. Wir hatten 2 super Turniertage, tolle Ergebnisse, Spitzenwetter und eine Bombenstimmung. Wir bedanken uns beim Kölner Golfclub, unserer golferischen Heimat, bei Jörg Fronczak dass er uns begleitet hat, beim Engagement der Eltern, Rolf Scholz der als Betreuer mitgefahren ist und ganz besonders bei meiner Mannschaft AK50 II die Ihre Mannschaftskasse aufgelöst und dem Team gespendet hat und damit für alle Turnierbeteiligten Preise ermöglichte. 

Vielen Dank.
Jürgen Konzorr

Impressionen

Fotos_per_03_11-2015_1383.JPG
Fotos_per_03_11-2015_1384.JPG
Fotos-per-03_11-2015-1384_neu.jpg
Fotos_per_03_11-2015_1386.JPG
Fotos_per_03_11-2015_1389.JPG
Fotos_per_03_11-2015_1391.JPG
Fotos_per_03_11-2015_1392.JPG
Fotos_per_03_11-2015_1393.JPG
Fotos_per_03_11-2015_1394.JPG
Fotos_per_03_11-2015_1395.JPG
Fotos_per_03_11-2015_1397.JPG
Fotos_per_03_11-2015_1399.JPG
Fotos_per_03_11-2015_1400.JPG
Fotos_per_03_11-2015_1402.JPG
Fotos_per_03_11-2015_1403.JPG
Fotos_per_03_11-2015_1404.JPG
Fotos_per_03_11-2015_1405.JPG
Fotos_per_03_11-2015_1406.JPG
Fotos_per_03_11-2015_1408.JPG
Fotos_per_03_11-2015_1414.JPG

1 bis 20 von insgesamt 32

Wichtige Änderung in 2022:

Wegfall des Versicherungsschutzes über den DGV


Grundsätzlich ist jeder Golfer selbst dafür verantwortlich, für den Fall, dass durch sein Golfspiel (bspw. durch einen nicht richtig getroffenen Ball, o.ä.) ein Schaden entsteht oder ein Mensch verletzt wird, eine Versicherung abzuschließen.
Nicht alle privaten Haftpflichtversicherugen kommen in so einem Fall für den entstandenen Schaden auf. Dies sollte jeder Golfer unbedingt im Vorfeld mit seiner privaten Haftpflichtversicherung klären.

Um diese eventuelle Versicherungslücke zu schließen gab es bis 2021 eine zusätzliche Versicherung aller Golfclub Mitglieder über den DGV.

Dies hat sich in 2022 geändert: Zukünftig ist nicht mehr jedes Golfclubmitglied, das auf einer Anlage in Deutschland Golf spielt, automatisch über den DGV haftpflichtversichert.

Ab der kommenden Saison (mit Jahresbeginn 2022) gibt es ein neues Versicherungsmodell für Golfspieler. „Automatisch“ versichert sind ab 2022 nur noch Kinder und Jugendliche bis achtzehn Jahre. Alle anderen haben zukünftig die Möglichkeit, sich für nur 12€ im Jahr zu versichern und das mit verbessertem Leistungsumfang gegenüber dem vorherigen Versicherungsschutz.


Weitere Informationen >>