AK-14 und AK-16 Mannschaften qualifizieren sich für Deutsche Meisterschaft!

Mit starkem Spiel und guten Nerven in der Schlussrunde hat sowohl die Jungen- als auch die Mädchenmannschaft des Kölner Golfclubs in der Alterklasse bis 14 Jahren (AK14) das Regionalfinale der besten NRW-Mannschaften gewonnen und sind damit für die Anfang Oktober stattfindenden Deutschen Meisterschaften qualifiziert.

 

Bettina Hauert mit Siegerpokal, darunter das KGC-Team in roten Hemden, v.l.n.r.: Greta Rietdorf, Katharina Tieves, Linn Blaschke, Julia Ley, Jette Schulze und Finja Freese.


Benjamin Schlichting mit Siegerpokal mit Team Maximilian Wilms, Kameron Lalee, Nils Gaastra, Constantin Welzel, Laurenz Ruf, Christian Weissmeier, Fritz Zickuhr jun. und David Schmitz.

Die Jungenmannschaft der AK-16 belegte in ihrer Altersklasse den zweiten Platz mit nur einem Schlag Rückstand und qualifizierte sich ebenfalls für die Deutschen Meisterschaften.


Im roten Hemd, v.l.n.r.: Moritz Lung, Tobias Scholz, Leon Roos, David Li, Tim Tillmanns, Julius Jakubek, Leonhard Rietdorf, Christian Hellwig und Noah Knoop-Jagusch.

Wir gratulieren den noch jungen Teams zu diesen TOP-Erfolgen und bedanken uns herzlich bei allen Erwachsenen die unsere Mannschaften betreut haben, bie den engagierten Reservespielern und dem erfolgreichen Trainerteam Benjamin Schlichitng, Bettina Hauert und Noah Knoop-Jagusch vor Ort.

ÖFFNUNG DES GOLFCLUBS AB MONTAG, DEN 22. FEBRUAR

NUR FÜR MITGLIEDER

LIEBE MITGLIEDER,

mit großer Freude dürfen wir Ihnen mitteilen, dass das Land NRW mit der soeben veröffentlichten, angepassten Coronaverordnung die ab dem 22.02.2021 gilt, den Spielbetrieb auf Golfanlagen und den Einzelunterricht unter Einhaltung der Verordnung, ab dem 22.02.2021 wieder ermöglicht. 

Im §9 der Coronaschutzverordnung, heißte es wie folgt: 
Sport ist allein, zu zweit oder ausschließlich mit Personen des eigenen Hausstandes auf Sportanlagen unter freiem Himmel einschließlich der sportlichen Ausbildung im Einzelunterricht wieder zulässig. Zwischen verschiedenen Personen oder Personengruppen, die gleichzeitig Sport auf Sportanlagen unter freiem Himmel treiben, ist dauerhaft ein Mindestabstand von 5 Metern einzuhalten. 


Wir möchten Sie alle bitten, uns bei der Umsetzung und der Einhaltung des 5 Meter Mindestabstandes zu unterstützen und diesen einzuhalten. 

Wir starten im gleichen Modus (2er Flights, etc.) wie wir aufgehört haben und haben AUSSCHLIEßLICH für Mitglieder geöffnet.

Alle weiteren Informationen zur Wiederöffnung haben wir hier für Sie >>

Wir freuen uns auf Sie,
Ihr Kölner Golfclub Team