AK 65 Herren

2017

V.l.n.r.: Reinhard Waier, Bernd Conz, Sigurd Seidel, Hartmut Kochniss, Helmut Peters, Jürgen Engelberth, Heinrich Loddeke, Hans Reufsteck
Unten v.l.n.r.: Dieter Klein, Wilfried Breidt, Jong-Taek Hwang.

  • max. 6 Spieltage
  • Altersgrenze: Jahrgang 1950 und älter
  • Höchstvorgabe: - 144,0 (addierte Höchstvorgabe aller 6 Spieler)
  • Höchstvorgabe Einzelspieler: -36,0
  • Spielmodus: Einzelzählspiel ohne Vorgabe mit 6 Spielern
  • Wertung: die 5 besten Einzelergebnisse über CR-Wert
  • Ausschreibung
AK 65 Herren    Gruppe 3 D
04.05.201701.06.201722.06.201720.07.201703.08.201724.08.2017GesRg
Rhein-Sieg 165,565,51  
Schmallenberg103,5103,52  
Römerhof108,5108,53 T
Int. GC Bonn108,5108,53 T
Schloß Georghausen109,5109,55  
Kölner GC 113,5113,56  

T = Geteilter Rang   S = Sieger im Stechen



ClubWebMan® Ligaservice Version 1.9.3 © 2010 -2017 GKMB GmbH

Hinweis
Die gemeldeten Mannschaften werden 2015 in regionale Gruppen mit bis zu 6 Mannschaften eingeteilt, werden allerdings in einer Gesamttabelle (Brutto-Ergebnis über CR) gewertet. Erst ab 2016 werden aufgrund der Rangfolge der Gesamttabelle die Ligen im Tannenbaumsystem gebildet. So bilden die Mannschaften auf den Plätzen 1-6 die erste Liga 2016, die Plätze 7-18 die zweite Liga usw.

Spieltag News

1.Ligaspiel der AK 65 Herren im GC Rhein-Sieg am 04.05.2017

Das Team der AK65 Herren startet schwierig in die neue Spielsaison.

Die Aufholjagt kann beginnen.

Das ganze Team ist stark motiviert, schon am nächsten Spieltag im Int. GC Bonn, hiermit zu starten.