AK 30 Herren

2017

  • max. 6 Spieltage
  • Altersgrenze: Jahrgang 1987 und älter
  • Höchstvorgabe: - 90,0 (addierte Höchstvorgabe aller 6 Spieler)
  • Höchstvorgabe Einzelspieler: -36,0
  • Spielmodus: Einzelzählspiel ohne Vorgabe mit 6 Spielern
  • Wertung: die 5 besten Einzelergebnisse über CR-Wert
  • Ausschreibung
AK 30 Herren I    Gruppe 5 M
13.05.201717.06.201708.07.201715.07.201719.08.2017GesRg
Kölner GC 18884,544,54470,5331,51  
V-Golf Urbanus 8894,583,57077,5413,52  
Schloss Auel10482,565,511588,5455,53  
Bonn-Godesberg 2115111,593,598122,5540,54  
Gut Heckenhof 2137139,578,5102139,5596,55  

AK 30 Herren II    Gruppe 5 O
22.04.201713.05.201717.06.201708.07.201715.07.2017GesRg
GC Mergelhof 1 87,59516,580,540319,51  
Burg Konradsheim65,57560,565,558324,52  
Henri-Chapelle92,57638,576,559342,53  
Kölner GC 283,510579,575,545388,54  
Ford Köln 269,513774,596,589466,55  

AK 30 Herren I Gruppe 5 M
MannschaftGesamtRang
Kölner GC 1331,51  
V-Golf Urbanus 413,52  
Schloss Auel455,53  
Bonn-Godesberg 2540,54  
Gut Heckenhof 2596,55  
13.05.2017
Kölner GC 188
V-Golf Urbanus 88
Schloss Auel104
Bonn-Godesberg 2115
Gut Heckenhof 2137
17.06.2017
Kölner GC 184,5
V-Golf Urbanus 94,5
Schloss Auel82,5
Bonn-Godesberg 2111,5
Gut Heckenhof 2139,5
08.07.2017
Kölner GC 144,5
V-Golf Urbanus 83,5
Schloss Auel65,5
Bonn-Godesberg 293,5
Gut Heckenhof 278,5
15.07.2017
Kölner GC 144
V-Golf Urbanus 70
Schloss Auel115
Bonn-Godesberg 298
Gut Heckenhof 2102
19.08.2017
Kölner GC 170,5
V-Golf Urbanus 77,5
Schloss Auel88,5
Bonn-Godesberg 2122,5
Gut Heckenhof 2139,5
Details
AK 30 Herren II Gruppe 5 O
MannschaftGesamtRang
GC Mergelhof 1 319,51  
Burg Konradsheim324,52  
Henri-Chapelle342,53  
Kölner GC 2388,54  
Ford Köln 2466,55  
22.04.2017
GC Mergelhof 1 87,5
Burg Konradsheim65,5
Henri-Chapelle92,5
Kölner GC 283,5
Ford Köln 269,5
13.05.2017
GC Mergelhof 1 95
Burg Konradsheim75
Henri-Chapelle76
Kölner GC 2105
Ford Köln 2137
17.06.2017
GC Mergelhof 1 16,5
Burg Konradsheim60,5
Henri-Chapelle38,5
Kölner GC 279,5
Ford Köln 274,5
08.07.2017
GC Mergelhof 1 80,5
Burg Konradsheim65,5
Henri-Chapelle76,5
Kölner GC 275,5
Ford Köln 296,5
15.07.2017
GC Mergelhof 1 40
Burg Konradsheim58
Henri-Chapelle59
Kölner GC 245
Ford Köln 289
Details

T = Geteilter Rang   S = Sieger im Stechen



ClubWebMan® Ligaservice Version 1.9.3 © 2010 -2017 GKMB GmbH

Spieltag News

1.Ligaspiel der AK 30 Herren im GC Bonn-Godesberg - 1. Mannschaft

Am 13.05. begann auch für die 1. Mannschaft in der AK 30 die Saison.

Bei trocken Bedingungen lieferten die Spieler des KGC im GC Bonn Bad Godesberg eine solide Leistung ab. 

Mit Einzelergebnissen von 83, 86. 88, 89, 93 und 99 Schlägen erreichten das Team zusammen mit der Mannschaft von St Urbanus den geteilten 1. Platz. 16 Schläge zurück belegt die Mannschaft des GC Schloss Auel den dritten Platz.

"Eine gute Ausgangsposition für die kommende Spieltage, ich erwarte eine spannende Saison,..." so der zufriedene Kapitän Andreas Häfner.

Spieltag News

2.Ligaspiel der AK 30 Herren im GC Schloss Auel - 1. Mannschaft

Der zweite Spieltag führte die erste Mannschaft des KGCs ins Bergischen Land, zum GC Schloss Auel.

Bei guten Bedingungen erreichte sie in der Tageswertung hinter der Mannschaft des Gastgebers einen guten zweiten Platz.

Mit Scores von 81, 87, 88, 94, 94 und 99 konnte der erste Platz in der Gruppe gefestigt werden. Besonders auch Dank der personellen Unterstützung aus dem Kader der 2. Mannschaft.

Bei seiner Liga-Premiere landete Tobias Meyer einen Volltreffer und erreichte den ersten Rang in der Einzelwertung.

Spieltag News

3.Ligaspiel der AK 30 Herren im GC Gut Heckenhof - 1. Mannschaft

v.l.n.r.:
Andreas Häfner, Sven Carduck, Hee Khwang Lee, Josef Lange, Heiko Groben und Marc Heinen

Der dritte Spieltag führte die 1. Mannschaft der AK 30 des Kölner Golfclub an die Erft.Auf dem Par 70 Kurs des Golfclub Heckenhof zeigte sich die Mannschaft in hervorragender Form.

Mit Einzelergebnissen von 74, 79, 79, 79, 84 und 96 belegte sie den ersten Platz in der Tageswertung und bauten die Führung in der Gesamtwertung  weiter aus.

 

Der Vorsprung von 35 Schlägen auf den Zweitplatzierten (GC Schloss Auel)  und 49 Schläge auf den Dritten der Gruppe (St. Urbanus) sind eine hervorragende  Ausgangsposition für das anstehenden Heimspiel.

Abgerundet wurde der erfolgreiche Spieltag durch den Sieg in der Brutto-Einzelwertung. "Wahnsinn!" kommentierte Hee Kwang Lee seine Leistung knapp und treffend.

Spieltag News

4.Ligaspiel der AK 30 Herren im Kölner Golfclub - 1. Mannschaft

Am Heimspieltag bestätigten die Herren AK 30 des Kölner Golfclub ihre Leistungen aus den letzten Spieltagen. Mit Ergebnissen von 77, 80, 82, 82, 82, 86 zeigten sie eine hervorragende und gleichzeitig geschlossene Mannschaftsleistung. Das Mannschaftsergebnis von 44 Schlägen über CR bedeutete den Tagessieg vor den Mannschaften St. Urbanus (70 Schläge) und GC Bad Godesberg (98 Schläge). In der Gesamtwertung konnte die Führung auf 75 Schläge ausgebaut werden.  "Klassenbester" wurde diesmal André Ölsberg,  der sich den Tagessieg in der Einzelwertung vor Marc Heinen sicherte. 

Die "Versetzung" in die 4. Liga rückt immer näher.

Spieltag News

5.Ligaspiel der AK 30 Herren im V-Golf St. Urbanus - 1. Mannschaft

Der Aufstieg ist geschafft!

Auch am letzten Spieltag bei V-Golf St. Urbanus gab sich die Mannschaft AK 30 I des KGC keine Blöße und sicherte sich souverän den ersten Platz in ihrer Gruppe.

Mit Einzelergebnissen von 80, 84, 87, 87, 89 und 95 Schlägen erspielte sich die Mannschaft in der Tageswertung einen Vorsprung von 7 Schlägen auf die Mannschaft des Gastgebers und 18 Schläge auf die drittplatzierte Mannschaft des GC Schloss Auel.

Den Tagessiegt in der Einzelwertung sicherte sich der Kapitän, Andreas Häfner. "Na, Hauptsache Aufstieg" , kommentierte er grinsend seine eigene und die, wieder mal, geschlossene Mannschaftsleistung. "Wir haben viele gute Spieler in unserer Mannschaft. Auch die Zusammenarbeit mit der Zweiten Mannschaft hat super funktioniert."

Glückwunsch und weiter so, an alle Spieler!

Aufstiegsregelung AK 35 Herren I
Die erstplatzierte Mannschaft jeder Gruppe steigt auf in Liga 4. Die letztplatzierte Mannschaft jeder Gruppe steigt ab in Liga 6.

Aufstiegsregelung AK 35 Herren II
Die zwei erstplatzierten Mannschaften jeder Gruppe plus die beiden besten Drittplatzierten aller Gruppen (nach durchschnittlicher Schlagzahl über CR) steigen auf in Liga 5.