Jungseniorinnen

2014

Obere Reihe v.l.n.r.: Ellen Mancuso, Christine Habmann, Monika Konzorr, Monika Kaspers, Juliane Rückriem, Wiebke Jung, Heike Hofer, Lita Samson.
Untere Reihe v.l.n.r.: Ute Förster-Gödderz, Petra Bohse, Elke Neumann-Drope, Angelika Herzig (Captain 2. Mannschaft), Esther Remberg-Schimpf (Captain 1. Mannschaft), Maskottchen Zoe. Es fehlen: Anne Koenitz, Katja Köper, Iris Herzog, Petra Riethmüller, Isabelle Conrady, Patricia Ganster.

Nachdem in der letzten Saison der Aufstieg nur mit Mühe gelang, liessen unsere Jungseniorinnen in diesem Jahr von Beginn an keinerlei Zweifel aufkommen. Der erneute Aufstieg wurde auf eigenem Terrain perfekt gemacht und entsprechend gefeiert.

Das 2. Jungseniorinnenteam hatte bis zum letzten Spieltag die Chance, über Platz 2 hinter den souveränen Aufsteigerinnen vom Aachener GC ebenfalls eine Klasse höher zu springen. Leider erwischten unsere Damen keinen guten Tag und müssen im nächsten Jahr einen neuen Anlauf nehmen.

AK 35 Damen IGruppe 4 H
03.05.201410.05.201416.08.201423.08.2014GesRg
Kölner GC 1113,077,067,590,0347,51  
Am Alten Fliess 2105,0114,0104,598,0421,52  
Burg Zievel 2145,096,0131,5103,0475,53  
Burgkonradsheim130,0115,0111,5120,0476,54  

AK 35 Damen IIGruppe 5 E
10.05.201414.06.201405.07.201416.08.2014GesRg
Aachener GC 76,579,071,593,03201  
Int. GC Bonn144,5117,083,5107,04522  
Haus Kambach127,5118,0113,595,04543  
Kölner GC 2145,583,092,5154,04754  

T = Geteilter Rang   S = Sieger im Stechen



ClubWebMan® Ligaservice Version 3.0.2 © 2010 -2021 GKMB GmbH


zurück

ÖFFNUNG DES GOLFCLUBS AB MONTAG, DEN 22. FEBRUAR

NUR FÜR MITGLIEDER

LIEBE MITGLIEDER,

mit großer Freude dürfen wir Ihnen mitteilen, dass das Land NRW mit der soeben veröffentlichten, angepassten Coronaverordnung die ab dem 22.02.2021 gilt, den Spielbetrieb auf Golfanlagen und den Einzelunterricht unter Einhaltung der Verordnung, ab dem 22.02.2021 wieder ermöglicht. 

Im §9 der Coronaschutzverordnung, heißte es wie folgt: 
Sport ist allein, zu zweit oder ausschließlich mit Personen des eigenen Hausstandes auf Sportanlagen unter freiem Himmel einschließlich der sportlichen Ausbildung im Einzelunterricht wieder zulässig. Zwischen verschiedenen Personen oder Personengruppen, die gleichzeitig Sport auf Sportanlagen unter freiem Himmel treiben, ist dauerhaft ein Mindestabstand von 5 Metern einzuhalten. 


Wir möchten Sie alle bitten, uns bei der Umsetzung und der Einhaltung des 5 Meter Mindestabstandes zu unterstützen und diesen einzuhalten. 

Wir starten im gleichen Modus (2er Flights, etc.) wie wir aufgehört haben und haben AUSSCHLIEßLICH für Mitglieder geöffnet.

Alle weiteren Informationen zur Wiederöffnung haben wir hier für Sie >>

Wir freuen uns auf Sie,
Ihr Kölner Golfclub Team